Archiv

Gemeinderatswahl

 

Am Sonntag, den 25.05.14 wird auch in unserer Gemeinde ein neuer Gemeinderat gewählt. Dabei treten auch einige Mitglieder unseres Vereins als Interessengemeinschaft an.

Arndt Geißler erhält Priestewitzer Ehrenamtspreis

 

Lang, lang ist es her, als sich Arndt bei der damaligen Betriebssportgemeinschaft (BSG) Priestewitz als Schüler zum Fußball spielen anmeldete. Es war das Jahr 1956. Eine fast vergessene Zeit, als sich der Fußballplatz noch auf dem Gelände der jetzigen Förderschule befand und die Fußballer sich im ehemaligen Gasthof umzogen, gleich neben der damals genutzten Kegelbahn. Und als der unvergessene Becker, Hans die Fußbälle noch in seiner Wohnstube aufbewahrte. Eine Zeit, als die Vereinsmitglieder noch kein eigenes gemeinsames zu Hause hatten...(weiterlesen).

Neue Fußballleitung gewählt

Montag, 25.02.13


Im Rahmen der Fußball-Jahreshauptversammlung wurden am vergangenen Freitag folgende Mitglieder in die Fußball-Abteilungsleitung des SV Traktor Priestewitz gewählt:

Tino Noack (Vorsitzender), Arndt Geißler (Geschäftsführer), Adolf Noppes (Nachwuchsleiter), Hans-Ulrich Rätz (Stellv. Nachwuchsleiter), Stefan Kittner (Sportlicher Leiter), Alexander Riedel (Kassierer) und Michael Kittner
 (Öffentlichkeitsarbeit).

 

Tino Noack tritt damit die Nachfolge von Adolf Noppes an, der nach fast 20 Jahren an der Spitze der Abteilung Fußball etwas kürzer treten möchte. Wir danken ihm für den unermüdlichen Einsatz für seinen SV Traktor und freuen uns, dass er uns weiterhin mit seiner Erfahrung unterstützt.

 

Auch die Nachwuchsabteilung dankt dem "scheidenden" Trainer St. Kittner für die tolle Zusammenarbeit (nicht nur im Verein) und wünscht dem neuen Trainerkollegen viel Dusel und ein gutes Händchen.

 

Hans-Ulrich Rätz (Nachwuchsleiter SV Traktor Priestewitz)

Kay Mattheß

Trainerwechsel vollzogen
Mittwoch, 18.01.2012

Beim gestrigen offiziellen Trainingsauftakt unserer Männer für die 2. Halbserie 2011/12 war es nun soweit, der neue Trainer unserer 1.Männermannschaft, Kay Mattheß, wurde vorgestellt. Spfr. Mattheß kann auf eine langjährige Trainertätigkeit zurückblicken, so war er Nachwuchstrainer bei Dynamo Dresden, trainierte einige Jahre die 1. Männermannschaft beim TSV Reichenberg/Boxdorf und zuletzt beim Großenhainer FV 1990. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Kay Mattheß und wünschen uns gemeinsam viel Erfolg!

Unser bisheriger Trainer Stefan Kittner kann nach einer seit dem Jahre 2003 in unserem Verein sehr erfolgreichen Arbeit, die er mit der Erringung des letzten (inoffiziellen) Kreismeistertitels des Altkreises Riesa-Großenhain und dem Aufstieg in die Kreisoberliga krönte, nun seine von ihm gewünschte und wohlverdiente Trainer-Auszeit nehmen. Er bleibt aber dem Priestewitzer Fußball als erfahrener Mitstreiter in seiner Funktion in der Abteilungsleitung Fußball weiter erhalten. Die offizielle Verabschiedung als Trainer wird im Rahmen eines Heimspieles unserer Ersten erfolgen.
Vereinsführung und alle Mitglieder bedanken sich ganz herzlich für die jahrelange erfolgreiche Arbeit und für die gezeigte Bereitschaft, die Mannschaft auch während der Suche nach einem geeigneten Trainernachfolger weiter zu betreuen.
Danke Stefan, und persönlich alles Gute für Dich!